Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: Zeuge stellt mutmaßlichen Fahrraddieb

Freiburg (ots) –

In der Nacht zum Freitag, 24.06.2022, hat ein Zeuge in Weil am Rhein-Märkt einen mutmaßlichen Fahrraddieb gestellt. Gegen 03:00 Uhr war dem Zeugen der Tatverdächtige aufgefallen, wie er mit einem roten E-Bike aus einer Hofeinfahrt kam. Zuvor hatte er schon den gleichen Mann zu Fuß gesehen. Als der Tatverdächtige bemerkte, dass ihm der Zeuge folgte, flüchtete er Richtung Waldrand und versteckte sich. Die verständigte konnte dort einen 35-jährigen Mann antreffen. Das Fahrrad lag in einem Gestrüpp und wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5256929

Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: Zeuge stellt mutmaßlichen Fahrraddieb

Presseportal Blaulicht