DAX hält Gewinne am Mittag – Autowerte gefragt

Frankfurt/Main ( Nachrichtenagentur) – Der hat seine anfänglichen Gewinne am Dienstagmittag gehalten. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 13.270 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,6 Prozent gegenüber dem Handelsschluss am Vortag.

Vor allem die Autowerte waren gefragt, an der Spitze der Kursliste standen dabei die von Porsche. Entgegen dem Trend gab es unter anderem bei den Papieren von Symrise größere Abschläge. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 27.049,47 Punkten geschlossen (+0,66 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag kaum verändert.

Ein Euro kostete 1,0589 US-Dollar, ein Dollar war dementsprechend für 0,9444 Euro zu haben.


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

DAX hält Gewinne am Mittag – Autowerte gefragt

dts Nachrichtenagentur