Polizeibericht Region Mannheim: KetschRhein-Neckar-Kreis: Beim Einparken Auto beschädigt und abgehauen – Polizei sucht …

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Eine zunächst unbekannte Autofahrerin verursachte am Donnerstagmittag in Ketsch einen Verkehrsunfall und fuhr anschließend einfach davon. Die zunächst Unbekannte stieß gegen 11.30 Uhr bei Ein- oder Ausparken auf dem Parkplatz des Friedhofs in der Rosenstraße gegen einen dort geparkten Mercedes. Anschließend fuhr sie einfach davon. Es war Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstanden. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte die 75-jährige Unfallverursacherin jedoch rasch ermittelt werden. Gegen sie wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Zur abschließenden Klärung des Unfallablaufs sucht die Zeugen des Unfalls. Insbesondere werden zwei Frauen gesucht, die offenbar den Unfallhergang beobachtet hatten. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/288-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5259735

Polizeibericht Region Mannheim: KetschRhein-Neckar-Kreis: Beim Einparken Auto beschädigt und abgehauen – Polizei sucht …

Presseportal Blaulicht