Polizeibericht Region Jena: Funkenflug beim Rasenmähen steckt Wiese in Brand

Apolda (ots) –

Am 28.06.2022, gegen 16:15 Uhr kam es auf einem Firmengelände beim Dieterstedter Bache in Apolda zu einem Brand. Ein Mitarbeiter verrichtete dort Mäharbeiten mithilfe eines Rasentraktors. Versehentlich fuhr er über einen Stein und durch einen Funkenflug entzündete sich rasch das trockene Gras. Die angebrannte Fläche von ca. 10×30 Metern konnte durch die herbeigerufene Feuerwehr schnell gelöscht werden. Es entstand kein Personen- oder Sachschaden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5260359

Polizeibericht Region Jena: Funkenflug beim Rasenmähen steckt Wiese in Brand