Polizeibericht Region Jena: Nach Unfall geflüchtet

Weimar (ots) –

In der C.-v.-Ossietzky-Straße streifte am Donnerstagabend der Fahrer eines VW einen da geparkten VW Golf. Als ob nichts gewesen sei, setzte der 69-Jährige seine Fahrt unvermittelt fort. An einer rot zeigenden Ampel wurde der Unfallverursacher von einem hinter ihm fahrenden Mann angesprochen, der den Unfall beobachtet hatte. Aber auch dies führte noch nicht zur Einsicht des Fahrers. Erst einige Straßenzüge weiter konnte der Mann zum Anhalten und Warten bewegt werden. Ob er den Unfall überhaupt mitbekam, wird im Zuge der Ermittlungen geklärt werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5262452

Polizeibericht Region Jena: Nach Unfall geflüchtet