Polizeibericht Region Freiburg: Lauchringen: Pkw kontra Rennrad – Fahrradfahrer leicht verletzt

Freiburg (ots) –

Am Donnerstag, 30.06.2022, gegen 11:45 Uhr, sind in Oberlauchringen ein Pkw und ein Rennrad kollidiert. Der 75-jährige Fahrradfahrer wurde leicht verletzt. Er war mit dem Auto einer 81 Jahre alten Frau zusammengestoßen, die von der Klettgaustraße nach rechts in die Bergstraße einbogen war und dabei den auf dem dortigen Geh- und Radweg herannahenden Radfahrer nicht bemerkt hatte. Der leicht verletzte Radfahrer wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Der Sachschaden am Fahrrad dürfte höher als der am Auto sein. Insgesamt liegt dieser bei rund 2500 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5262806

Polizeibericht Region Freiburg: Lauchringen: Pkw kontra Rennrad – Fahrradfahrer leicht verletzt