Polizeibericht Region Jena: geschlagen

Jena (ots) –

Zu einer Körperverletzung kam es in der Nacht zu Freitag auf einer Veranstaltung in der Humboldtstraße in Jena. Ein Zeuge informierte die , dass ein stark alkoholisierter Mann die Gäste bedrängt und trotz mehrfacher Aufforderung nicht bereit ist die Veranstaltung zu verlassen. Der Unbekannte geriet im Rahmen der Feierlichkeit in eine zunächst verbale Auseinandersetzung mit zwei Gästen. Als dann kein Argument mehr half, wurde es körperlich. Der Täter nahm einen der Männer in den Schwitzkasten und dem anderen Gegenüber schlug er direkt ins Gesicht. Anschließend entfernte sich der Störenfried, noch vor Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten, in unbekannte Richtung. Die Ermittlung wegen Körperverletzung wurden aufgenommen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5262888

Polizeibericht Region Jena: geschlagen