Polizeibericht Region Mannheim: Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis: 42-Jähriger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg …

Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde durch das Amtsgericht Heidelberg ein Haftbefehl gegen einen 42 Jahre alten Mann erlassen. Diesem wird versuchter Privatwohnungseinbruchdiebstahl zur Last gelegt.

Der Mann soll am Donnerstag, den 30.06.2022, gegen 14:20 Uhr in Eberbach das gekippte Badezimmerfenster einer im Erdgeschoss gelegenen Wohnung geöffnet haben und in diese eingestiegen sein – in der Absicht, die Wohnung nach stehlenswerten Gegenständen zu durchsuchen und diese zu entwenden. Noch im Badezimmer soll er von der anwesenden Bewohnerin überrascht worden und durch das offene Fenster aus der Wohnung geflüchtet sein.

Der Tatverdächtige wurde beim Haft- und Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Heidelberg vorgeführt und nach Erlass eines Haftbefehls wegen Fluchtgefahr in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Horst Wetzel
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5263056

Polizeibericht Region Mannheim: Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis: 42-Jähriger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg …