Vereinigung Berliner Pressesprecher (VBP): Vereinigung Berliner Pressesprecher: Vorstand bestätigt

Berlin (ots) –

Die Mitgliederversammlung der hat Andrea Bishara, Pressesprecherin des Hotels The Westin Grand Berlin, am 4. Juli 2022 erneut zu ihrer Vorsitzenden gewählt. Die Berlinerin steht seit 2008 an der Spitze der VBP.

Wiedergewählt wurden als stellvertretende Vorsitzende Michaela Mehls (Dussmann Group), Susanne Glasmacher (Robert-Koch-Institut) als Geschäftsführerin, Elisabeth Schnell (Deutsche Polizeigewerkschaft) als Schatzmeisterin, Thomas Gleißner (Caritasverband Berlin) und Eberhard Vogt (Bundesverband mittelständische Wirtschaft). Neu in den Vorstand gewählt wurde Denis McGee (Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg).

In der VBP haben sich rund 230 Sprecherinnen und Sprecher in der Hauptstadtregion zusammengeschlossen. Im kommenden Jahr feiert die Vereinigung Berliner Pressesprecher ihr 25-jähriges Bestehen.

Kontakt:

Newsroom: Vereinigung Berliner Pressesprecher (VBP)
Pressekontakt: Eberhard Vogt
Chefredakteur BERLINboxx
Business Network Marketing- und Verlagsgesellschaft
Fasanenstraße 47
10719 Berlin
Tel.: 030 8146460-12
Mail: evo@businessnetwork-berlin.com

Quellenangaben

Bildquelle: Der Vorstand der Vereinigung Berliner Pressesprecher (v.li.: Thomas Gleißner, Susanne Glasmacher, Michaela Mehls, Andrea Bishara, Denis McGee, Elisabeth Schnell, Eberhard Vogt) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/119853 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Vereinigung Berliner Pressesprecher (VBP), übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/119853/5265694

Vereinigung Berliner Pressesprecher (VBP):  Vereinigung Berliner Pressesprecher: Vorstand bestätigt

Presseportal