UFC GYM Germany: Führungswechsel bei Fitnessfranchise

Berlin (ots) –

Robert Jablukov, vormals Marketing Director von , hat im Juni 2022 die Position des Geschäftsführers übernommen und löst damit Adrian Bakos ab. Bakos verlässt im positiven Einvernehmen das ab Ende des Monats.

Jablukov ist als Mitbegründer des Projekts in Deutschland seit Stunde Null mit im sprichwörtlichen Octagon und gestaltete von Anbeginn alle Entwicklungen mit. “Ich freue mich darauf, die Expansion des Franchise gemeinsam mit neuen starken Partnern voranzutreiben. Unser gemeinsames Ziel ist in den nächsten zehn Jahren über 60 Standorte in ganz Deutschland zu eröffnen. Ein erster großer Schritt ist natürlich die Eröffnung unseres ersten UFC GYM im Medienbunker St.Pauli”, so der 28-Jährige Berliner.

UFC GYM Germany ist Teil des weltweit agierenden Fitnesskonzepts UFC GYM. Unter dem Motto “Train Different” bietet die Marke ganzheitliche Trainingskonzepte für alle Altersgruppen an. Die Angebote reichen von UFC inspirierten Mixed-Martial-Arts Kursen, über klassische Fitnessprogramme, bis hin zu Wellness- und Recovery.

Kontakt:

Newsroom: UFC GYM Germany
Pressekontakt: Stefanie Högl
Marketing Director
stefanie.hoegl@ufcgym.de
Tel: +49 151 67348207
info@ufcgym.de
www.ufcgym.de

Quellenangaben

Bildquelle: Robert Jablukov – Geschäftsführer UFC GYM Germany / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/154206 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: UFC GYM Germany, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/154206/5270156

UFC GYM Germany:  Führungswechsel bei Fitnessfranchise

Presseportal