Polizeibericht Region Nordhausen: Gelagerter Müll in Flammen

Bad Tennstedt (ots) –

Am Montagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, brannte in der Lagerhalle einer Entsorgungsfirma in der Bahnhofstraße bereits bearbeiteter Müll. Menschen hielten sich bei Brandausbruch nicht in der Halle auf. Die Feuerwehr hatte die Flammen gegen 20.15 Uhr gelöscht. Der Gesamtschaden wird derzeit auf über 100.000 Euro geschätzt. Ob die Lagerhalle weiterhin nutzbar ist, müssen nun Statiker entscheiden. Zur Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5271061

Polizeibericht Region Nordhausen: Gelagerter Müll in Flammen

Presseportal Blaulicht