Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Körperverletzung in Sömmerda

Erfurt (ots) –

Zu einer Körperverletzung wurde die Montagabend nach Sömmerda gerufen. In einer Wohnung eskalierte ein Streit zwischen einer Frau und einem Mann. Dabei schlug der 26-Jährige die 47-Jährige mit der Faust auf das Ohr. Die Frau wurde durch den Schlag leicht verletzt, benötigte aber keine medizinische Versorgung. Der Täter war mit knapp 2,5 Promille erheblich alkoholisiert. Er muss sich wegen Körperverletzung strafrechtlich verantworten. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5271415

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Körperverletzung in Sömmerda

Presseportal Blaulicht