Polizeibericht Region Offenburg: Appenweier – An den Falschen geraten

Appenweier (ots) –

Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben nach einem Vorfall am frühen Mittwochmorgen in einer Bäckerei in der Ortenauer Straße ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Derzeitigem Sachstand zufolge soll ein alkoholisierter 35-Jähiger eine in der Filiale arbeitende Angestellte angepöbelt und seine Aggression im Anschluss gegen einen weiteren Kunden gerichtet haben. Im Anschluss soll er seinem auserkorenen Opfer einen Faustschlag versetzt haben, unwissend, dass es sich bei diesem um einen Polizeibeamten auf dem Weg zur Arbeit gehandelt hat. Der Ermittler in zivil überwältigte den Angreifer in der Folge und hielt ihn bis zum Eintreffen seiner Kollegen in Schach. Der mit über zwei Promille alkoholisierte Unruhestifter erhält in den kommenden Wochen unangenehme Post der Staatsanwaltschaft.

/ya

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5272157

Polizeibericht Region Offenburg: Appenweier – An den Falschen geraten

Presseportal Blaulicht