Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Betrunken durch die Nacht

Erfurt (ots) –

Eine Streifenbesatzung hatte Mittwochmorgen kurz vor 03:00 Uhr im wahrsten Sinne des Wortes den richtigen Riecher. Die Beamten kontrollierten in der Bahnhofstraße einen E-Scooter-Fahrer. Dabei bemerkten sie, dass der 24-Jährige zuvor dem Alkohol zugesprochen hatte. Eine Überprüfung bestätigte den Verdacht: der Mann steuerte den E-Scooter mit knapp über 0,7 Promille Alkohol. Diese Trunkenheitsfahrt kommt dem 24-Jährigen mit einer Geldbuße von mindestens 500 Euro, einem Punkt und einem Monat Fahrverbot teuer zu stehen. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5272218

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Betrunken durch die Nacht