Polizeibericht Region Nordhausen: Kradfahrer nach Kollision mit Reh schwer verletzt, Reh tot

Dingelstädt (ots) –

Ein 61-Jähriger Mopedfahrer stieß am späten Mittwochabend, gegen 23 Uhr, auf der Landstraße zwischen Wachstedt und Dingelstädt mit einem Reh zusammen. Der Mann stürzte und kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Das ebenfalls verletzte Reh musste mit einem Schuss von seinen Leiden erlöst werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5273033

Polizeibericht Region Nordhausen: Kradfahrer nach Kollision mit Reh schwer verletzt, Reh tot

Presseportal Blaulicht