Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0431 –Mit gestohlenem Roller unterwegs–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Blumenthal, OT Blumenthal, Mühlenstraße

Zeit: 13.07.2022, 23:50 Uhr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stoppten Einsatzkräfte in Blumenthal zwei 15-Jährige, die ohne Helme auf einem Roller unterwegs waren. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Roller gestohlen war.

Um 23:50 Uhr hatten Zeugen die beiden 15-Jährigen ohne Helm in der Mühlenstraße gesehen und die alarmiert. Die Einsatzkräfte stoppten die beiden kurze Zeit später auf Höhe der Wierenstraße. Bei der anschließenden Kontrolle verstrickten die beiden sich in Widersprüche, außerdem war der Roller zum Starten kurzgeschlossen worden. Im Verlaufe des Gesprächs rannten die beiden weg, den Beifahrer stellten die Polizisten jedoch einige Straßen weiter und nahmen ihn mit auf die Wache. Dort riefen sie seine Mutter an. Wenige später erschien auch der zweite 15-Jährige mit Angehörigen an der Wache. Beide Jugendlichen gaben an, den Roller auf einer Party von einem Bekannten geliehen zu haben. Sie sehen jetzt Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5273235

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0431 –Mit gestohlenem Roller unterwegs–