Polizeibericht Region Mannheim: SandhausenRhein-Neckar-Kreis: Betrunkener fährt auf Verkehrsinsel – 30.000 Euro …

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 02:00 Uhr in der Seegasse. Ein 45-Jähriger Mercedes-Fahrer befuhr die L598 von Heidelberg in Fahrtrichtung Walldorf, als er auf Höhe der Seegasse in diese abbiegen wollte, hierbei von der Fahrbahn abkam und auf die dortige Verkehrsinsel auffuhr. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß in vorerst unbekannte Richtung. Als die hinzugerufenen Beamten kurze Zeit später die Wohnanschrift des Halters überprüften, konnte der 45-Jährige angetroffen werden. Hier konnte durch die Beamten deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein Atemalkoholtest ergab den Wert von einer Promille. Der Mann wurde daraufhin in ein Krankenhaus zur Blutentname verbracht, sein Führerschein wurde einbehalten. Der Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro. Es wurden Ermittlungen wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs aufgenommen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5273920

Polizeibericht Region Mannheim: SandhausenRhein-Neckar-Kreis: Betrunkener fährt auf Verkehrsinsel – 30.000 Euro …

Presseportal Blaulicht