Polizeibericht Region Nordhausen: Unsachgemäßer Umgang mit Feuer?

Sondershausen (ots) –

Einen Schaden von mehreren tausend Euro richtete am Donnerstagnachmittag ein 83-jähriger Rentner in Schernberg an. Er verbrannte auf seinem Grundstück Grasmahd und andere Gegenstände. Hierbei griffen die Flammen auf einen Pavillon über, der auf dem Grundstück des Rentners stand. Nicht genug, denn auch die Fassade des Nachbarhauses wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr rückte an. Gegen den Rentner wird nun wegen des Verdachtes der Fahrlässigen Brandstiftung ermittelt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5273940

Polizeibericht Region Nordhausen: Unsachgemäßer Umgang mit Feuer?

Presseportal Blaulicht