Polizeibericht Region Freiburg: Schopfheim: Fahrradfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß mit Pkw lebensgefährlich

Freiburg (ots) –

Am Freitagmorgen, 15.07.2022, gegen 09:50 Uhr, hat sich in Schopfheim ein 84-jähriger Fahrradfahrer bei dem Zusammenstoß mit einem Pkw lebensgefährlich verletzt. Der Radler war aus der Schlattholzstraße auf die bevorrechtige Hauptstraße eingefahren und wurde dort von dem herannahenden Pkw einer 61-jährigen Frau erfasst. Der Fahrradfahrer zog sich schwerste Kopfverletzungen zu. Er kam umgehend auf die Intensivstation eines Krankenhauses. Das Fahrrad wurde total beschädigt. Am Auto wurde ein Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro verursacht. Mit insgesamt sieben Fahrzeugen waren Feuerwehr, Rettungsdienst und im Einsatz.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5274215

Polizeibericht Region Freiburg: Schopfheim: Fahrradfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß mit Pkw lebensgefährlich

Presseportal Blaulicht