Polizeibericht Region Freiburg: Kenzingen: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Freiburg (ots) –

Landkreis Emmendingen

Stadt Kenzingen

Am 15.07.2022, um 16:40 Uhr, kam es zum einem Verkehrsunfall in Kenzingen auf der B3 / Einmündung Breitenfeldstraße.

Ein silbergrauer Mercedes E200 wollte von der Breitenfeldstraße nach links auf die B3 einfahren. Hierbei kollidierte er mit einem grauen Ford Fiesta, welcher auf der B3 in Richtung Herbolzheim fuhr.

Bezüglich des genauen Unfallhergangs gibt es unterschiedliche Aussagen der Beteiligten, weshalb nach Zeugen gesucht wird.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier

Emmendingen unter der Telefonnummer: 07641/582-0 zu melden.

Er/Mo/FLZ

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5274482

Polizeibericht Region Freiburg: Kenzingen: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall