Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Brand in Mehrfamilienhaus in der Sophienstraße

Karlsruhe (ots) –

Am Samstag gegen 18.45 Uhr ereignete sich auf dem Balkon des 2. OG eines Mehrfamilienhauses in der Sophienstraße ein Brandgeschehen. Hierdurch wurden zwei Personen im Alter von 51 und 16 Jahren mittelschwer verletzt. Der Brand konnte durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr bis gegen 19.09 Uhr gelöscht werden. Nach polizeilichen Feststellungen ging der Brand von einem Gasgrill aus. An diesem entwich aus bislang ungeklärter Ursache eine größere Menge Gas und entzündete sich schlagartig. Hierdurch entstand der Brand auf dem Balkon, welcher auch auf den oben im 3. OG gelegenen Balkon übergriff. Dies war auch Ursache für die Verletzungen der beiden Personen. An dem Gebäude entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 Euro.

Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5274590

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Brand in Mehrfamilienhaus in der Sophienstraße