Polizeibericht Region Suhl: Parkplatzrempler und einfach weggefahren

Bad Salzungen / Stadtlengsfeld (ots) –

Am 15.07.2022 um 09:00 Uhr stellte der 57jährige Fahrzeugführer eines Mercedes Benz sein Fahrzeug auf dem Parkplatz des Herkules Markt in Bad Salzungen ab. Als er gegen 09:45 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, musste er eine Beschädigung an der Stoßstange vorn, auf der Beifahrerseite feststellen. Einen Hinweis zum Verursacher konnte er an seinem Fahrzeug nicht vorfinden. Der entstanden Schaden an dem Mercedes Benz wird auf zirka 1000 Euro geschätzt.

Ebenfalls wurde im Zeitraum des 15.07.2022 zwischen 06:45 und 14:45 Uhr der auf einem Parkplatz, in Stadtlengsfeld, Am Burgplatz abgestellte Pkw Opel Meriva beschädigt. Auch hier fand die Besitzerin des Fahrzeuges keinen Hinweis zum Verursacher vor.

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telenfonummer: 03695 5510 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5274811

Polizeibericht Region Suhl: Parkplatzrempler und einfach weggefahren

Presseportal Blaulicht