Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarau: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Verursacher …

Mannheim-Neckarau (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall, der sich bereits am Samstag, 02.07.2022 ereignet hat, wurde ein 36-jähriger Motorroller-Fahrer schwer verletzt. Der Mann war gegen 12.15 Uhr mit seinem Vespa-Roller auf rechten Fahrspur der Neckarauer Straße stadtauswärts unterwegs. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde dieser in Höhe der Brücke an der Überleitung zur Casterfeldstraße von einem unbekannten Autofahrer abgedrängt, stieß dabei gegen einen links neben ihm fahrenden Honda und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Der Roller rutschte weiter und prallte gegen einen Porsche. Der Fahrer des Motorrollers erlitt schwere Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Da der genaue Unfallablauf bislang noch immer nicht abschließend geklärt werden konnte, sucht die Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Hergang geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4222 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5275569

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarau: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Verursacher …

Presseportal Blaulicht