Polizeibericht Region Freiburg: Lkr. Emmendingen – Simonswald: Gleitschirmflieger aus Baum geborgen

Freiburg (ots) –

Am Sonntag, 17.07.22, kam es im Bereich Hörnleberg in Simonswald gegen 14.30 Uhr zu einem alleinbeteiligten Flugunfall eines Gleitschirmfliegers. Laut dessen Angaben befand er sich bereits mehrere Meter in der Luft, als er von einer Windböe erfasst und gegen einen Baum gelenkt wurde. Dort verfing sich der Verunfallte, verletzte sich hierbei leicht und musste von der Bergwacht aus dem Baum geborgen werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Erik Kunz
Tel. 0761/882-1009
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5275746

Polizeibericht Region Freiburg: Lkr. Emmendingen – Simonswald: Gleitschirmflieger aus Baum geborgen

Presseportal Blaulicht