Polizeibericht Region Mannheim: Sinsheim BAB6: Lkw in Vollbrand – Rettungskräfte im Einsatz – Vollsperrung – PM Nr.2

Sinsheim / BAB6 (ots) –

Am Montagabend gegen kurz vor 23.00 Uhr wurde dem Polizeinotruf ein brennender Sattelzug auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim, kurz nach der Anschlussstelle Sinsheim gemeldet.

Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte konnte sowohl der Brand eines an die BAB6 angrenzenden Grünstreifens, als auch der eines Sattelaufliegers in ca. 200m Entfernung festgestellt werden. Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren von Sinsheim und Wiesloch mit insgesamt neun Fahrzeugen und starken Kräften vor Ort. Aufgrund der beiden Brände sowie den späteren Bergungs- und Reinigungsarbeiten musste die BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim voll gesperrt werden. Der mit leeren Glasbehältnissen beladene Auflieger brannte komplett aus. Der Fahrer der Sattelzugmaschine konnte sein Führerhaus rechtzeitig verlassen und blieb glücklicherweise unverletzt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 100.000 Euro. Nach ersten Ermittlungen vor Ort wird derzeit von einem Reifenplatzer als Brandursache ausgegangen.

Der linke Fahrstreifen der BAB6 konnte um 03.45 Uhr wieder freigegeben werden. Durch die Sperrung kam es zu einem Rückstau von ca. vier Kilometern Länge.

Die Freigabe des rechten Fahrstreifen steht zum Berichtszeitpunkt noch aus. Die Bergungs- und Reinigungsarbeiten dauern weiterhin an.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Tobias Misch
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5276175

Polizeibericht Region Mannheim: Sinsheim  BAB6: Lkw in Vollbrand – Rettungskräfte im Einsatz – Vollsperrung – PM Nr.2

Presseportal Blaulicht