Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Jugendlicher prallt mit 125er Motorrad gegen Felswand – leicht …

Freiburg (ots) –

Am Montagmorgen, 18.07.2022, ist ein Jugendlicher mit seinem 125er Motorrad auf der L 159 im Steinatal bei WT-Detzeln gegen eine Felswand geprallt. Gegen 11:15 Uhr war der 17-jährige in einer Kurve zu Fall gekommen. Er rutschte zusammen mit der Maschine von der Straße gegen einen Felsen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verletzte in eine Klinik geflogen. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand zog er sich leichte Verletzungen zu. Am Motorrad wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro verursacht. Neben Rettungsdienst und war auch die Feuerwehr im Einsatz.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5276600

Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Jugendlicher prallt mit 125er Motorrad gegen Felswand – leicht …

Presseportal Blaulicht