Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Malsch – Versuchter Einbruch in Malsch

Karlsruhe (ots) –

Bislang unbekannte Täter versuchten am frühen Dienstagmorgen in ein Autogeschäft in der Sezanner Straße in Malsch.

Gegen vier Uhr verständigte ein aufmerksamer Anwohner die , weil er durch klirrende Scheiben aufgewacht war. Er konnte auch Personen erkennen, konnte diese aber wegen der Entfernung nicht beschreiben. Die Polizisten fanden schnell das Gebäude, wo versucht wurde, ein Fenster aufzuhebeln. Teile des Rollladens lagen davor. Offenbar war es nicht gelungen, ins Innere des Autohandels zu gelangen.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann sich gerne mit dem Polizeirevier Ettlingen unter der Telefonnummer 07243/32000 in Verbindung setzen.

Heike Umminger, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5276859

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Malsch – Versuchter Einbruch in Malsch

Presseportal Blaulicht