Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 32-Jähriger in Haft

Stuttgart-Mitte (ots) –

Polizeibeamte haben am Dienstag (19.07.2022) einen 32 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in ein Auto das an der Sophienstraße geparkt war, eingebrochen zu sein. Der 32-Jährige schob gegen 01.30 Uhr die nur wenige Zentimeter geöffnete Beifahrerscheibe des Seats gewaltsam nach unten und öffnete sodann die Beifahrertür. Anschließend durchsuchte er das Auto nach Wertgegenständen, als ihn der Besitzer dabei überraschte. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den 32-Jährigen daraufhin fest. Der rumänische Staatsangehörige, der offensichtlich keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wird im Laufe des Dienstags einem Haftrichter vorgeführt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5276908

Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 32-Jähriger in Haft