Polizeibericht Region Freiburg: Todtmoos: Drei Einbrüche in Gaststätten und ein Hotel in einer Nacht – Polizei bittet …

Freiburg (ots) –

In der Nacht zum Dienstag, 19.07.2022, kam es in Todtmoos zu Einbrüchen in zwei Gaststätte und ein Hotel. Bei dem Einbruch in ein Hotel in Strick löste kurz nach 01.00 Uhr ein akustischer Alarm aus, woraufhin ein Tatverdächtiger von der Örtlichkeit flüchtete. Weiterhin waren zwei Gaststätten in Vordertodtmoos betroffen. In allen Fällen wurde gewaltsam in die Gebäude eingedrungen und nach Bargeld gesucht. Der oder die Täter erbeuteten einen niedrigen Bargeldbetrag. Der Polizeiposten St.Blasien (Kontakt 07672 9288-0) bittet um die Mitteilung verdächtiger Beobachtungen und anderer sachdienlicher Hinweise!

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5277644

Polizeibericht Region Freiburg: Todtmoos: Drei Einbrüche in Gaststätten und ein Hotel in einer Nacht – Polizei bittet …