Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zwei Felder in Brand

Erfurt/Landkreis Sömmerda (ots) –

und Feuerwehr rückten am Dienstag gleich zu zwei Flächenbränden in Erfurt und im Landkreis Sömmerda aus. Gegen 13:00 Uhr stiegen Rauchwolken in Windischholzhausen auf. Ein Feld mit Sommergerste hatte im Bereich der Schellrodaer Straße Feuer gefangen. Etwa 10 Hektar der Fläche brannten ab. Gegen 16:30 Uhr brannte es auf einem Feld bei Rastenberg. Hier fielen etwa sechs Hektar Sommergerste den Flammen zum Opfer. Der Schaden wird insgesamt auf 32.000 Euro geschätzt. Eine Gefahr für Menschen bestand in keinem der beiden Fälle. Nach ersten Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf Brandstiftung vor. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5277849

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zwei Felder in Brand