Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0449 –Trickbetrüger am Werk–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen

Zeit: 20.07.2022

In der Vergangenheit berichtete die immer wieder über Betrugsmaschen. Die Täter gehen dabei sehr ideenreich und hartnäckig vor. Häufig werden gezielt ältere Menschen ausgewählt. Nicht nur am Telefon, sondern oft auch über das Internet oder an der Haustür. Die warnt vor diesen Betrügern und gibt Präventionstipps.

Als eine 87-jährige Bremerin gestern Früh vom Einkaufen in der Neustadt nach Hause kam, fing sie ein unbekannter Mann ab. Unter dem Vorwand ihr etwas übergeben zu müssen, gelangte er in ihre Wohnung. Der Mann ließ sich für seine “Dienstleistung” Geld aushändigen. Zudem stahl er noch Bargeld aus der Wohnung.

Am Mittwochabend erhielt eine 80-Jährige aus Woltmershausen eine WhatsApp-Nachricht von einer fremden Nummer. Der Absender gab sich als ihre Tochter aus, welche angeblich eine neue Nummer habe. Die Mutter wurde gebeten eine Überweisung für sie zu tätigen. Die Bremerin überwies den Betrag, im Glauben ihrer Tochter auszuhelfen. Als sie im Nachhinein ihre echte Tochter anrief, stellten beide den Betrug fest.

Die Polizei warnt vor diesen vielfältigen Betrugsmaschen. Bleiben Sie wachsam und hinterfragen Sie, wenn das Gegenüber Sie zu Handlungen auffordert. Geben Sie Wertgegenstände niemals an Fremde und überweisen Sie kein Geld auf unbekannte Konten.

Lassen Sie keine fremden Personen in Ihre Wohnung. Ziehen Sie Nachbarn oder Bekannte hinzu. Rufen Sie beim geringsten Zweifel die Polizei unter 110 an.

Mehr Tipps und Hinweise gibt es beim Präventionszentrum der Polizei Bremen unter

(0421) 362-19003, bzw. unter www.Polizei.Bremen.de oder www.polizei-beratung.de.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle Polizei Bremen
Fabian Hilbig
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5278463

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0449 –Trickbetrüger am Werk–