Polizeibericht Region Suhl: Wiese brannte

Bad Salzungen (ots) –

Etwa 200 Quadratmeter Wiese brannten am späten Mittwochabend in der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Bad Salzungen. Den Kameraden der Feuerwehr gelang es, die Flammen innerhalb von nur 30 Minuten zu löschen. Die Ermittlungen ergaben, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit in diesem Bereich gegrillt worden war und die noch glühende Holzkohle den Brand verursachte. Die bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizei in Bad Salzungen zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5278491

Polizeibericht Region Suhl: Wiese brannte

Presseportal Blaulicht