Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Nach Diebstahl erfolgt vorläufige Festnahme

Offenburg (ots) –

Der Diebstahl eines Fahrrads endete im Laufe des Mittwochnachmittags in einer vorläufigen Festnahme. Ein 28-Jähriger entwendete offenbar gegen 16:30 Uhr in der Maria-und-Georg-Dietrich-Straße das Trekkingrad eines Mannes. Am Abend hielt sich der mutmaßliche Langfinger erneut mit dem gestohlenen Rad in der Gegend auf. Im Zuge eines lautstarken Streitgesprächs zwischen dem mutmaßlichen Fahrraddieb und einer weiteren Person, erkannte zuvor bestohlene Mann sein Rad wieder. Der 28-Jährige flüchtete daraufhin vom Ort des Geschehens und entledigte sich im Laufe der Flucht von seinem Diebesgut. Die Fahndung nach dem Dieb durch vier Streifenbesatzungen des Polizeireviers Offenburgs war letztendlich in der Okenstraße erfolgreich. Bei der Durchsuchung des Mannes konnte außerdem eine zuvor gestohlene Spirituose festgestellt werden. Er hat nun mit entsprechenden Anzeigen zu rechnen.

/sk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5278601

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Nach Diebstahl erfolgt vorläufige Festnahme

Presseportal Blaulicht