Polizeibericht Region Offenburg: Friesenheim – Mehrfachtäter erwischt

Friesenheim (ots) –

Zwei Mehrfachtätern konnte am Mittwochabend in einem Supermarkt das Handwerk gelegt werden. Gegen 19:25 Uhr wurden ein 36-jähriger Mann und seine 44-jährige Komplizin durch einen Zeugen an einem Ladendiebstahl gehindert. Im Laufe des Einsatzes der Beamten des Polizeireviers Lahr wurde bekannt, dass die ertappten Langfinger möglicherweise für mehrere Diebstähle an verschiedenen Standorten der Ladenkette verantwortlich gemacht werden können. Nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Offenburg wurde zusätzlich das Fahrzeug der beiden durchsucht. Hier war es den Beamten möglich, weiteres Diebesgut sicherzustellen. Nach aktuellem Ermittlungsstand beläuft sich der Wert der gestohlenen Sachen – hauptsächlich hochwertige Alkoholika und Kaffeeprodukte – auf ungefähr 4.000 Euro bis 5.000 Euro. Der 38-Jährige, gegen den bereits ein Vollstreckungsbefehl wegen Straßenverkehrsgefährdung vorlag, wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

/nk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5278838

Polizeibericht Region Offenburg: Friesenheim – Mehrfachtäter erwischt

Presseportal Blaulicht