Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Feuerwehreinsatz nach CO-Austritt

Kehl (ots) –

Die Auslösung eines Warnmelders führte in den frühen Freitagmorgenstunden in der Schulstraße zu einem Einsatz von und Feuerwehr. Im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses kam es gegen 5:10 Uhr in der dort befindlichen Shisha-Bar zu einer erhöhten Kohlenmonoxid-Konzentration. Nach derzeitigem Kenntnisstand lag die Ursache bei noch glühender Kohle in Verbindung mit einer ausgeschalteten Be- und Entlüftungslage. Das Brennmaterial wurde durch die Feuerwehr gelöscht und die Lüftungsanlage eingeschalten. In den über der Gaststätte befindlichen Wohnungen konnten keine Auffälligkeiten festgestellt werden. Glücklicherweise kamen bei dem Vorfall keine Personen zu Schaden.

/an

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5279214

Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Feuerwehreinsatz nach CO-Austritt

Presseportal Blaulicht