Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Schwenningen) Arbeitsunfall – Holzbalken trifft Arbeiter (22.07.2022)

Villingen-Schwenningen (ots) –

Bei einem Arbeitsunfall am Freitag gegen 8.30 Uhr hat sich ein Arbeiter auf einer Baustelle in der Neckarstraße verletzt. Beim Abbau eines Hausgerüsts trat ein 37-Jähriger auf einen unbefestigten Holzbalken, der sich löste und vier Stockwerke tief herunterfiel. Der Balken traf einen 61-jährigen Kollegen am Kopf, der in diesem Moment unter dem Gerüst durchlief und dabei keinen Arbeitshelm trug. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu und kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5279591

Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Schwenningen) Arbeitsunfall – Holzbalken trifft Arbeiter (22.07.2022)

Presseportal Blaulicht