Polizeibericht Region Stuttgart: Seniorin bestohlen – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Stuttgart-Ost (ots) –

Polizeibeamte haben am Freitagmittag (22.07.2022) einen 35 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, an der Gablenberger Hauptstraße eine 71 Jahre alte Frau bestohlen zu haben. Gegen 11.45 Uhr soll der alkoholisierte Mann von hinten an die Seniorin herangetreten und ihren Geldbeutel aus deren mitgeführter Einkaufstasche entwendet haben. Die aufmerksame Geschädigte ergriff den 35-Jährigen an dessen T-Shirt und verhinderte so zunächst dessen Flucht. Jedoch gelang es dem Mann aufgrund seiner körperlichen Überlegenheit, sich durch eine Drehbewegung aus dem Festhaltegriff loszureißen und mitsamt der Beute die Gablenberger Hauptstraße abwärts in die Gaishämmerstraße zu flüchten. Dort wurde er von durch die Hilferufe der Geschädigten aufmerksam gewordenen Zeugen verfolgt und angesprochen, woraufhin er diesen die komplette Beute übergab und sich in einer Mülltonne versteckte. Der 35-Jährige wurde nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen auf Weisung der Staatsanwaltschaft entlassen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5279929

Polizeibericht Region Stuttgart: Seniorin bestohlen – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen