Polizeibericht Region Mannheim: Landesstraße 560, Gem. Altlußheim (Rhein-Neckar-Kreis): Verkehrsunfall mit drei …

Altlußheim (ots) –

Am Freitagabend, gegen 18 Uhr, kam es auf der Landesstraße 560 kurz nach der Anschlussstelle Neulußheim-Süd in Fahrtrichtung Waghäusel zu einer Verkehrsstockung, weshalb zwei Mercedes-Fahrer ihre Pkw abbremsten. Ein nachfolgender 40-jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine erkannte die Situation zu spät und fuhr auf die beiden bremsenden Mercedes auf und schob diese aufeinander. Der Fahrer und die Beifahrerin des vom Lkw direkt getroffenen Mercedes zogen sich hierbei leichte Verletzungen hinzu. Beide wurden zur weiteren Versorgung mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Ein Mercedes war durch das Auffahren der Sattelzugmaschine nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 32.000 EUR.

Auslaufende Betriebsmittel wurden durch die verständigte Feuerwehr Altlußheim aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Alexander Gund, stellv. PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5279949

Polizeibericht Region Mannheim: Landesstraße 560, Gem. Altlußheim (Rhein-Neckar-Kreis): Verkehrsunfall mit drei …