Polizeibericht Region Mannheim: Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis): Fahrzeug bei Unfall überschlagen – PM Nr. 2

Neckargemünd (ots) –

Heute Mittag, gegen 15:45 Uhr, wendete ein 82-Jähriger seine Mercedes-Benz B-Klasse in der Almstraße in Neckargemünd, Ortsteil Mückenloch, und stieß hierbei zunächst gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Geländewagen. Aufgrund dieses Zusammenstoßes erschrakt sich der 82-Jährige und kollidierte in der Folge mit einer gegenüberliegenden Mauer aufgrund eines Fahrfehlers. Durch die Wucht des Zusammenstoßes kippte die B-Klasse auf die Seite. Der 82-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Am Geländewagen entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 EUR. An der Mauer entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 EUR. Der Mercedes war nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden an diesem beläuft sich auf geschätzte 30.000 EUR.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Alexander Gund, stellv. PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5280055

Polizeibericht Region Mannheim: Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis): Fahrzeug bei Unfall überschlagen – PM Nr. 2

Presseportal Blaulicht