Polizeibericht Region Gera: Betrunkener schlägt und beleidigt

Teichwolframsdorf (ots) –

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag zwischen 22:45 Uhr und 23:00 Uhr kam es im Teichwolfsramsdorf am Hagenberg zu einer Sachbeschädigung.

Ein junger Mann im Alter von 27 Jahren war mit 2,6 Promille so stark alkoholisiert , dass er sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Zusätzlich zum Alkohol hatte er die verbotene Droge Marihuana geraucht.

Im Rausch riss er mehrere Latten von einem Gartenzaun und fiel gegen ein geparktes Auto, dessen Lack zerkratzt wurde.

Anwohner wollten dem orientierungslosen Mann helfen.

Der junge Alkoholiker schlug jedoch nach den Helfern und beleidigte dieser fortweg.

Die PI Greiz ermittelt wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung und Beleidigung.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5280213

Polizeibericht Region Gera: Betrunkener schlägt und beleidigt

Presseportal Blaulicht