Polizeibericht Region Mannheim: Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Folgeunfall mit Leichtverletzten auf der Autobahn A61 …

Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Aufgrund des Rückstaus durch den Unfall auf der B39 kam es auf der Autobahn A61, Hockenheim, gegen 9:10 Uhr zu einem Folgeunfall.

Aufgrund des Rückstaus auf die A 61, Richtung Mannheim fuhr ein Fahrzeug am Stauende auf einen zum Stehen gekommenes Fahrzeug auf und schob dieses auf zwei weitere Fahrzeuge auf.

Der Unfall befindet sich auf dem linken Fahrstreifen. Der Verkehr in Richtung Mannheim läuft auf dem rechten und auf der Abbiegespur an der Unfallstelle vorbei.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden alle Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Über den Grad der Verletzungen lässt sich derzeit noch nichts sagen. Ein Rettungswagen ist an der Unfallstelle.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Horst Wetzel
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5280644

Polizeibericht Region Mannheim: Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Folgeunfall mit Leichtverletzten auf der Autobahn A61 …

Presseportal Blaulicht