Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Einbrecher kommt im Schlaf

Erfurt (ots) –

Ein Dieb suchte in der Nacht zu Sonntag ein Hotel in der Erfurter Innenstadt auf. Ein Paar im Alter von 36 und 42 Jahren hatte sich dort in einem Appartement eingemietet. Als sie am Abend zu Bett gingen, kippten sie die Fenster aufgrund der hohen Temperaturen an. Während das Paar schlief, drang eine unbekannte Person in das Appartement ein und stahl zwei Laptops sowie ein Portemonnaie mit Bargeld im Gesamtwert von mehr als 3.600 Euro. Wie der Einbrecher in das Appartement kommen konnte, ohne dabei Schaden zu verursachen, ist Bestandteil der weiteren Ermittlungen. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5281363

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Einbrecher kommt im Schlaf

Presseportal Blaulicht