Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Vogelstang: 23-jähriger betrunkener Pedelec-Fahrer flüchtet mit über ein …

Mannheim-Vogelstang (ots) –

Am vergangenen Sonntagabend, kurz nach 19 Uhr fiel einer Polizeistreife in der Thüringer Straße auf dem Radweg ein 23-jähriger Pedelec-Fahrer auf. Der Biker versuchte zu flüchten und bog zunächst durch eine Unterführung in Richtung Magdeburger Straße ab. Anschließend kollidierte der Fahrer mit dem Streifenwagen und stürzte zu Boden.

Dabei verletzte sich der 23-Jährige leicht. Am Bike und am Streifenwagen entstand Sachschaden.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem jungen Fahrer einen Wert von über einem Promille. Die anschließende Blutentnahme wurde durch einen Polizeivertragsarzt beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal durchgeführt.

Außerdem führte der Mann ein sogenanntes “Butterflymesser” mit sich, das sichergestellt wurde.

Nach Abschluss der Ermittlungen erfolgt Anzeigenvorlage wegen Straßenverkehrsgefährdung und wegen Verstoß gegen das Waffengesetz.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Horst Wetzel
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5281410

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Vogelstang: 23-jähriger betrunkener Pedelec-Fahrer flüchtet mit über ein …

Presseportal Blaulicht