Polizeibericht Region Gotha: Portemonnaie gestohlen

Ilmenau (ots) –

Die PI Arnstadt-Ilmenau ermittelt gegenwärtig nach einem Diebstahl am gestrigen Vormittag in einem Supermarkt in der Ratsteichstraße. Die Geschädigte war dort einkaufen und währenddessen stahl der Täter das Portemonnaie aus der Handtasche, welche am Einkaufswagen hing. Der Beuteschaden liegt im unteren dreistelligen Bereich. In den vergangenen Wochen kam es mehrfach im Ilm-Kreis zu derartigen Straftaten und daher rät die dringend auf Handtaschen und den Inhalt besonders Acht zu geben. Tragen Sie ihre Hand- und Umhängetasche verschlossen am Körper und legen Sie Geldbörsen niemals oben in den Einkaufwagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5281650

Polizeibericht Region Gotha: Portemonnaie gestohlen