Polizeibericht Region Gotha: Bett gesucht und gefunden – Anzeige wegen Hausfriedensbruchs

Gotha (ots) –

Offenbar war ein 19-Jähriger in der vergangenen Nacht auf der Suche nach einer Möglichkeit zu übernachten und wurde auch fündig. In der Straße “Schöne Aussicht” stand ein Wohnwagen und so nutzte er seine Chance und legte sich schlafen. Der Eigentümer staunte dann nicht schlecht, als er den Fremden fand. Die hinzugezogene weckte den ungebetenen Gast und leitete ein Verfahren wegen Hausfriedensbruch ein. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5281649

Polizeibericht Region Gotha: Bett gesucht und gefunden – Anzeige wegen Hausfriedensbruchs