Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0462 –Einbrecher greift Frau an–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Findorff, OT Findorff-Bürgerweide, Herbststraße

Zeit: 25.07.22, 5.30 Uhr

Ein Einbrecher drang am frühen Montagmorgen durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Erdgeschosswohnung in Findorff ein. Als die Mieterin ihn überraschte, stieß der Mann sie beiseite und flüchtete mit der Beute.

Der Einbrecher stieg durch das Fenster in das Haus in der Herbststraße und durchsuchte die Wohnung nach Wertsachen. Die 65 Jahre alte Mieterin saß auf der Terrasse, wurde auf die Geräusche aufmerksam und ging hinein. Im Schlafzimmer traf sie auf den Eindringling, der die Seniorin sofort an den Armen packte und zur Seite drückte. Er riss ihr das Smartphone aus der Hand, steckte sich das Portemonnaie ein und flüchtete mit dem Fahrrad in Richtung Bürgerweide. Die 65-Jährige erlitt durch den Angriff leichte Verletzungen.

Der Räuber wurde als etwa 30 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, schlank, mit kurzen schwarzen Haaren beschrieben. Er trug dunkle Kleidung. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5281667

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0462 –Einbrecher greift Frau an–

Presseportal Blaulicht