Polizeibericht Region Suhl: Angeeckt und abgehauen

Schönbrunn (ots) –

Ein bislang unbekannter Autofahrer stieß am Montag in der Zeit von 13:15 Uhr bis 19:00 Uhr gegen einen Seat, der auf dem Gelände einer Firma in der Eisfelder Straße in Schönbrunn geparkt war. Ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 1.800 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5282201

Polizeibericht Region Suhl: Angeeckt und abgehauen

Presseportal Blaulicht