Polizeibericht Region Stuttgart: Stadtbahn mit Pkw zusammengestoßen

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) –

Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag (26.07.2022) am Wilhelmsplatz, zwischen einer Stadtbahn und einem Pkw, ist ein Schaden von über Zehntausend Euro entstanden.

Die Stadtbahn der Linie U1 war gegen 16.20 Uhr von der Haltestelle Wilhelmsplatz in Richtung Fellbach unterwegs, als es in der König-Karl-Straße auf Höhe der Bahnhofstraße zum Zusammenstoß mit einem 52-Jahre alten VW-Fahrer kam. Der Mann fuhr in dieselbe Richtung auf der König-Karl-Straße und wollte offenbar nach links in Richtung Wilhelmstraße abbiegen. Die Verkehrspolizei ermittelt derzeit, welcher der Beteiligten zur Unfallzeit grün hatte. Der Stadtbahnverkehr war bis etwa 17.00 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5282474

Polizeibericht Region Stuttgart: Stadtbahn mit Pkw zusammengestoßen