Polizeibericht Region Jena: Sieben Jahre Pech

Jena (ots) –

Sprichwörtlich sieben Jahre Pech hat jetzt ein unbekannter Täter. Wie am Dienstagmorgen durch einen Zeugen mitgeteilt wurde, beschädigte der Unbekannte mittels einer Bierflasche die Scheibe der Bushaltestelle in der Stadtrodaer Straße. Der entstandene Sachschaden wird auf knapp 400,- Euro beziffert. Hinweise auf den Flaschenwerfer liegen aktuell nicht vor.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5283130

Polizeibericht Region Jena: Sieben Jahre Pech