Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Schneller Ermittlungserfolg

Kehl (ots) –

Einer aufmerksamen Mitarbeiterin dürfte es zu verdanken gewesen sein, dass zwei mutmaßliche Diebe dingfest gemacht werden konnten. Am Dienstagmittag meldete eine 76-jährige Frau, dass ihr Geldbeutel samt Inhalt gegen 12:30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes während des Einladens ihrer Einkäufe entwendet wurde. Nur knapp zwanzig Minuten meldeten Angestellte des Supermarkts zwei Personen, die mit einer fremden EC-Karte ihre Einkäufe bezahlen wollten. Durch Beamte des Polizeireviers Kehl konnte der gestohlene Geldbeutel im Fahrzeug der beiden 32 Jahre alten Männer sichergestellt werden. Die beiden Verdächtigen erwarten nun Anzeigen Diebstahls und versuchten Betrugs.

/sk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5283490

Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Schneller Ermittlungserfolg

Presseportal Blaulicht